Cannabispatient:in werden

Cannabis auf Rezept: Behandlung anfragen & Patient:in werden

Bei chronischen Erkrankungen kann medizinisches Cannabis von Ärzten verschrieben werden. Spezialisierte Online-Plattformen können bei der Arzt-Suche helfen.

JETZT BEHANDLUNG ANFRAGEN






Wir helfen Ihnen, Cannabispatient:in zu werden

Behandlung anfragen


Code “Cannamedical50“ einlösen und 50 % sparen!

Behandlung anfragen und Cannabis-Patient werden

Mit dem Rabattcode „Cannamedical50“ erhalten Sie einmalig 50 % Rabatt auf Ihre ärztliche Behandlung bei Algea Care.
Nur solange der Vorrat reicht! Bitte beachten Sie die Teilnahmebedinungen.

Seit 2017 können Ärztinnen und Ärzte in Deutschland medizinisches Cannabis verschreiben. Über 200.000 Menschen, die von chronischen Beschwerden betroffen sind, nutzen bereits diese Therapieform – und die Zahl wächst täglich. Trotzdem ist es für viele Menschen immer noch eine Herausforderung, geeignete Behandler:innen für eine Cannabis-Therapie zu finden, die sich mit einer Cannabistherapie auskennen – und das möglichst ohne lange Wartezeit auf einen Termin.

Mögliche Anwendungsbereiche für medizinisches Cannabis 

Mithilfe einer medizinischen Cannabisbehandlungen kann eine Vielzahl chronischer Beschwerden potenziell gelindert werden. Ob eine Cannabistherapie individuell für Sie infrage kommt, muss selbstverständlich mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Grundsätzlich können beispielsweise folgende Beschwerden und Erkrankungen mit medizinischem Cannabis behandelt werden:

  • Chronische Schmerzen (z. B. Migräne, Rückenschmerzen, Fibromyalgie)
  • Psychische Erkrankungen (z. B. Depressionen, Angststörungen, PTBS)
  • ADHS bei Erwachsenen
  • Schlafstörungen
  • (Chronisch-entzündliche) Darmerkrankungen (z. B. Morbus Crohn)
  • Endometriose
  • Multiple Sklerose
  • Epilepsie

Grundsätzlich können Ärzte bei chronischen Erkrankungen mit hohem Leidensdruck, welche auf bisherige Therapieversuche nicht ausreichend angesprochen haben, medizinisches Cannabis verschreiben. Einen definierten Katalog gibt es nicht, die Indikation wird von Arzt / Ärztin gestellt.


Limitiertes Angebot für Neu- und Bestandskunden!

Spare 50 % mit dem Code Cannamedical50

Mit dem Rabattcode „Cannamedical50“ erhalten Sie einmalig 50 % Rabatt auf Ihre ärztliche Behandlung bei Algea Care.
Bitte beachten Sie die Teilnamebedingungen am Ende dieser Seite.

Online-Plattformen wie beispielsweise Algea Care sind spezialisiert auf medizinisches Cannabis und ermöglichen eine schnelle Vermittlung an kooperierende Ärztinnen und Ärzte. Die Terminvergabe erfolgt meist innerhalb einer Woche, die Folgesprechstunden können im Normalfall per Videosprechstunde stattfinden. Termine und persönliche Dokumente können ganz bequem per App oder im digitalen Patientenportal verwaltet werden.



Kostenloses medizinisches Screening

Nach der Prüfung der Patientenunterlagen durch ein medizinisches Screening-Team erfahren Sie, ob eine Cannabistherapie für Sie infrage kommen kann.


Erstgespräch vor Ort oder digital

Anschließend vereinbaren Sie ein persönliches Erstgespräch mit einer Ärztin oder einem Arzt in Ihrer Nähe an einem von aktuell 13 bundesweiten Standorten – möglich auch abends und am Wochenende. Wenn Sie bereits mit medizinischem Cannabis behandelt wurden sowie bei bestimmten Erkrankungsbildern ist auch ein Erstgespräch online möglich!


Langfristige ärztliche Betreuung

Zum Behandlungsstart erhalten Sie Ihr erstes Cannabis-Rezept, welches Sie z.B. in einer spezialisierten (Online-)Apotheke Ihrer Wahl einlösen können. Im Verlauf haben Sie durchschnittlich alle 4-6 Wochen einen Folgetermin mit Arzt / Ärztin, dies kann bequem per Videosprechstunde stattfinden. Spezialisierte Apotheken können Ihre Cannabismedikation zu Ihnen nach Hause versenden.



Cannabispatient:in werden

Vorteile auf einen Blick

Neben der von spezialisierten medizinischen Expert:innen betreuten, individuellen Cannabistherapie können Patient:innen bei Algea Care von vielen weiteren Vorteilen profitieren:

  • Digitaler Service – Mitarbeiter sind per Live Chat, Email oder Telefon bei Fragen erreichbar
  • Medizinische Gutachten – beispielsweise zur Vorlage bei der Führerscheinstelle
  • Ärztliche Atteste – für Arbeitgeber, Hausarzt oder als allgemeine Bescheinigung
  • Reise-Bescheinigungen – zum Mitführen von Cannabismedikation innerhalb des Schengenraums
Per Mausklick zu Ihrem Medikament

So finden Sie Ihre Cannabis-Apotheke


Grundsätzlich können Sie Ihr Cannabis-Rezept persönlich in jeder Apotheke in Deutschland einlösen. Allerdings ist bei weitem noch nicht jede Apotheke vertraut mit den besonderen Anforderungen im Umgang mit Cannabispräparaten. Deshalb kann es hilfreich sein, sich vor allem als Neupatient:in an spezialisierte Cannabis-Apotheken zu wenden, die zum Großteil sogar einen postalischen Versand der Medikation anbieten. So können Sie Ihr Rezept bequem online einlösen und sich Ihre Präparate bis zur Haustür liefern lassen.

Nach Ihrer Online-Bestellung muss das Originalrezept nur noch zur entsprechenden Apotheke gesendet werden, was Plattformen wie Algea Care gerne für Sie übernehmen.


Teilnahmebedingungen

50 % Rabatt mit dem Gutscheincode Cannamedical50


Mit unserem Gutscheincode “Cannamedical50” haben Sie einmalig die Möglichkeit, 50 % auf Ihre ärztliche Behandlung bei Algea Care zu sparen!

Dabei gelten folgende Teilnahmebedinungen:

  • Der Rabattcode „Cannamedical50“ ist auf 500 Teilnehmende limitiert und kann von jedem Nutzer maximal 1 x verwendet werden. Es entsteht kein Anspruch auf Einlösung des Gutscheins. Gültig für alle Terminarten, sowohl für Bestandskunden als auch für Neupatienten. Eine Barauszahlung des Gutscheinbetrags ist nicht möglich. Es entsteht ein Dienstleistungsverhältnis zwischen dem Patienten und der AlgeaCare. Die Apotheke stellt nur die Möglichkeit der Gutscheinlösung zur Verfügung.
  • Die Therapieentscheidung wird durch kooperierende Ärzte im Erstgespräch getroffen. Eine Fernbehandlung ist nicht in jedem Fall möglich. Voraussetzungen sind die Einhaltung anerkannter fachlicher Standards im Sinne des § 630a BGB (unter Einbezug der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse, der ärztlichen Erfahrung, die zu der Erreichung des ärztlichen Behandlungsziels erforderlich ist und sich in der Erprobung bewährt hat) sowie die Feststellung, dass abhängig vom Krankheitsbild kein persönlicher Kontakt zwischen Arzt und Patient erforderlich ist.
  • Diese Aktion dient ausschließlich als freiwilliges Angebot für Patienten und hat keinen Einfluss auf die ärztliche Verschreibung oder Empfehlung von Medikamenten oder Dienstleistungen. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen (§ 31 Abs. 1 MBO-Ä) möchten wir darauf hinweisen, dass Ärzte unabhängig von dieser Aktion dazu verpflichtet sind, medizinische Entscheidungen unbeeinflusst von finanziellen Anreizen zu treffen. Diese Aktion stellt keine Garantie für eine bevorzugte Behandlung oder Verordnung dar. Die ärztliche Entscheidung basiert ausschließlich auf medizinischen Notwendigkeiten und Qualitätskriterien.
  • Die Teilnahme an der Aktion verpflichtet nicht zur Einlösung eines ausgestellten Rezeptes in der Apotheke und ist für jeden registrierten Patienten der Apotheke nutzbar.





Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Entdecken Sie die Vorteile von unserem 360-Grad-Rundum-Service.

TELEFON

Mo. – Fr. 08:00-18:00
0221 999 96 – 0



E-MAIL

JEDERZEIT
info@cannamedical.de



Wir sind Mitglied in der DGS, im BPC und im VCA

Mitgliedschaften


Cannamedical Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin
Cannamedical BPC Logo
Cannamedical VCA Logo Deutschland
Cannamedical Acm Logo

Folgen Sie uns

Empfehlenswert

Wir sind auch in
sozialen Netzwerken aktiv.


Wir setzen uns für Forschung und Entwicklung in Deutschland ein.

Ausgezeichnet


Cannamedical Award Innovativ Durch Forschung
Cannamedical Award Best Medical Cannabis Products 2022 Germany

Cannamedical Siegel Arbeitgeber Der Zukunft

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop