Zurück
Beschreibung
Duke


Genetik ( Sativa / Indica ):
55% / 45%
THC Gehalt:
23.7%
CBD Gehalt:
<1%
Duke entsteht aus der Kreuzung der legendären Sorten “El Jefe” und “Tangie Chem“, wodurch einzigartige Eigenschaften kombiniert werden – entspannende und beruhigende Merkmale von El Jefe und dominierende, anregende sowie aktivierende Aspekte von Tangie Chem. Das Aroma von Duke ist komplex und vereint süße, erdige und würzige Noten mit zitrusartigen und fruchtigen Nuancen. Die Sorte zeichnet sich durch dichte, kompakte und harzige Blüten aus, in kräftigem grün, mit orangefarbenen Blütennarben und violetten Akzenten des El Jefe Strains. Die zahlreichen Trichome verleihen der Oberfläche ein frostiges Aussehen und betonen die hohe Qualität der Sorte.

Details




Geschmack

erdig süß würzig

Wirkung

anregend erhebend
Details
  • Beschreibung
  • Terpene
  • Merkmale
  • FAQ

Duke: Alle Cannabis Sorten Infos zum Strain

Details zum Duke Strain

Der Hybrid Duke entsteht aus der Kreuzung der Sorten “El Jefe” und “Tangie Chem”, wodurch entspannende Eigenschaften von El Jefe und anregende Aspekte von Tangie Chem kombiniert werden.

Das Aroma von Duke ist vielschichtig mit süßen, erdigen, würzigen, zitrusartigen und fruchtigen Noten. Die Sorte zeichnet sich durch dichte, harzige Blüten in kräftigem grün mit orangefarbenen Narben und violetten Akzenten aus. Die zahlreichen Trichome verleihen der Oberfläche ein frostiges Aussehen und betonen die hohe Qualität der Sorte.

Duke Strain: Indica, Sativa und Hybride

Duke ist ein vielseitiger Cannabis-Strain, der sowohl Indica- als auch Sativa-Eigenschaften aufweist und somit als Hybrid klassifiziert wird. Die Genetik des Duke Strains kombiniert das Beste beider Arten, um ein ausgewogenes und kraftvolles Erlebnis zu bieten. Dies macht Duke bei Cannabiskonsumenten besonders beliebt, die nach einem ausgewogenen High suchen.

Wenn Sie nach einer Cannabis-Sorte suchen, die die Vorteile von Indica und Sativa vereint, ist Duke genau das Richtige für Sie. Seine vielseitigen Eigenschaften machen ihn zu einer bemerkenswerten Sorte für seine medizinischen Anwender.

Wirkung und Anwendung von Duke

Im Folgenden erfahren Sie alles zu den typischen sowie den medizinischen Effekten des Strains xy.

Typische Effekte

Die Wirkung von Duke ist bekannt für ihre ausgewogenen Effekte auf Körper und Geist. Konsumenten berichten von einer sanften Euphorie und einem klaren Kopf, die es ermöglichen, produktiv zu bleiben. Dies macht Duke ideal für den täglichen Gebrauch oder für Aktivitäten, die Konzentration erfordern.

Medizinische Anwender schätzen die schmerzlindernden und stimmungsaufhellenden Eigenschaften von Duke. Er kann helfen, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Zudem wird Duke von vielen als wirksames Mittel gegen Schlaflosigkeit und Angstzustände gelobt.

Wenn Sie nach einer Cannabis-Sorte suchen, die nicht nur ein angenehmes High bietet, sondern auch medizinische Vorteile hat, könnte Duke die richtige Wahl sein.

Wie sind die medizinischen Eigenschaften von Duke?

Die medizinischen Eigenschaften von Duke sind vielfältig und machen ihn zu einer beliebten Wahl unter medizinischen Cannabisnutzern. Er wird häufig zur Schmerzlinderung, zur Stressbewältigung und zur Behandlung von Schlafstörungen eingesetzt. Duke kann auch dazu beitragen, Angstzustände zu reduzieren und die Stimmung zu verbessern.

Die ausgewogenen Indica- und Sativa-Eigenschaften von Duke sorgen für eine ganzheitliche Wirkung, die Körper und Geist gleichermaßen anspricht. Diese vielseitigen medizinischen Eigenschaften machen Duke zu einer empfehlenswerten Wahl für diejenigen, die nach natürlichen Therapiemöglichkeiten suchen.

Wenn Sie als Arzt oder Apotheker nähere Informationen zu der Cannabis Sorte Duke benötigen, ist der richtige Ansprechpartner entscheidend. Nutzen Sie gerne das Kontaktformular auf der Cannamedical Webseite um ein erstes kostenloses Gespräch zu vereinbaren.

Duke: Aroma und Geschmack

Duke hat ein ansprechendes Aroma und einen einzigartigen Geschmack, der ihn von anderen Cannabis-Sorten abhebt. Die Blüten sind ebenso besonders wie das Aroma, das sie verströmen.

Mit Noten von Limonen und anderen Terpenen bietet Duke ein komplexes Geschmacksprofil, das Cannabisliebhaber zu schätzen wissen.

Das Aroma von Duke ist blumig, fruchtig und erdig zugleich, was eine angenehme sensorische Erfahrung beim Konsum bietet.

Der Geschmack wird als mild und dennoch intensiv beschrieben, wodurch Duke zu einer beliebten Wahl für Kenner wird. Wenn Sie die Aromen und Geschmäcker von Cannabis schätzen, sollten Sie unbedingt die Cannabisblüte von Duke bestellen.

Cannamedical Sativa forte (Duke) Strain Review

Hier erfahren Sie alles zum Cannamedical Sativa forte (Duke) Strain.

Terpenprofil (%) – Die am häufigsten enthaltenen Terpene Cannamedical Sativa forte – Duke

Das Terpenprofil von Cannamedical Sativa forte – Duke zeichnet sich durch eine hohe Konzentration von Limonen aus, einem Terpen, das für seine stimmungsaufhellenden und stressabbauenden Eigenschaften bekannt ist. Diese Terpene tragen zum einzigartigen Aroma und Geschmack von Duke bei und ergänzen seine potente Wirkung.

Neben Limonen enthält der Duke Strain auch andere Terpene wie Myrcen und Caryophyllen, die jeweils ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile bieten. Das Terpenprofil von Duke macht ihn zu einer vielschichtigen Cannabis-Sorte mit einem breiten Spektrum an natürlichen Verbindungen.

Wenn Sie Wert auf die Terpenzusammensetzung legen, werden Sie die einzigartigen Eigenschaften und den Geschmack von Duke zu schätzen wissen.

THC-Gehalt in % Cannamedical Sativa forte – Duke

Der THC-Gehalt von Cannamedical Sativa forte – Duke liegt im durchschnittlichen Bereich, was ihn zu einer zugänglichen Cannabis-Sorte für eine Vielzahl von Konsumenten macht. Mit einem THC-Gehalt von ungefähr 15-20% bietet Duke ein ausgewogenes High, das sowohl erfahrene Nutzer als auch Anfänger anspricht.

Der moderate THC-Gehalt macht Duke zu einer guten Wahl für den täglichen Gebrauch oder für soziale Aktivitäten, bei denen eine milde Euphorie erwünscht ist. Dies macht ihn zu einer alltagstauglichen Cannabis-Sorte, die vielseitig einsetzbar ist.

Wenn Sie nach einem Strain suchen, der ein angenehmes High bietet, ohne überwältigend zu sein, könnte Duke genau das richtige für Sie sein.

Wirkung und Effekte von Duke auf den Konsumenten

Die Wirkung und Effekte von Duke auf den Konsumenten sind bekannt für ihre ausgewogene und vielseitige Natur. Viele Benutzer berichten von einer anregenden Euphorie, die den Geist belebt und die Kreativität fördert. Gleichzeitig sorgt Duke für eine körperliche Entspannung, die Stress und Spannungen abbauen kann.

Die medizinischen Eigenschaften von Duke unterstützen ein breites Spektrum an Beschwerden, von chronischen Schmerzen bis hin zu psychischen Erkrankungen. Sein vielseitiges Profil macht ihn zu einer geeigneten Wahl für diejenigen, die nach natürlichen Heilmitteln suchen.

Wenn Sie Duke zusammen mit einem anderen Strain verwenden, können Sie die synergistischen Effekte nutzen und eine maßgeschneiderte Erfahrung schaffen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Vergleich des THC-Gehalts mit anderen Strains

Im Vergleich zu anderen Strains auf dem Markt zeichnet sich Duke durch seinen moderaten THC-Gehalt aus.

Dies macht ihn zu einer attraktiven Wahl für diejenigen, die ein sanftes und dennoch kraftvolles High suchen.

Der vergleichsweise niedrige THC-Gehalt von Duke eignet ihn auch für medizinische Anwender, die von den therapeutischen Vorteilen von Cannabis profitieren möchten, ohne von starken psychoaktiven Effekten überwältigt zu werden. Dies macht Duke zu einer vielseitigen Cannabis-Sorte, die für verschiedene Bedürfnisse geeignet ist.

FAQ zum Duke Strain

Wenn Sie weitere Fragen zum Duke Strain haben, finden Sie hier einige häufig gestellte Fragen und Antworten: 

Wie unterscheidet sich Duke von anderen Cannabis-Sorten?

Duke zeichnet sich durch seine einzigartige Genetik aus, die sowohl Indica- als auch Sativa-Eigenschaften vereint. Dies sorgt für ausgewogene Effekte und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten.

Welches Terpenprofil hat Duke?

Duke enthält eine hohe Konzentration von Limonen und anderen Terpenen, die sein einzigartiges Aroma und Geschmackserlebnis prägen.

Ist Duke für medizinische Zwecke geeignet?

Ja, Duke wird häufig zur Schmerzlinderung, Stressbewältigung und Schlafunterstützung eingesetzt. Seine vielseitigen medizinischen Eigenschaften machen ihn zu einer beliebten Wahl unter medizinischen Cannabisnutzern.





"*" indicates required fields

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an
TOP-News und tiefes Fachwissen rund um Cannabis.
Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Cannabisprodukte und Studien!


0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop